Der "Tatort" wird um den Ermittlungsstandort Dortmund reicher.
Der "Tatort" wird um den Ermittlungsstandort Dortmund reicher. © Foto:ARD

| | von Petra Schwegler

Dortmund-Krimi: WDR macht die "Tatort"-Familie größer

Dortmund wird "Tatort"-Stadt. Für das kommende Jahr plant der WDR einen weiteren der beliebten ARD-Krimis, in dem das Revier "ungewöhnliche Kulisse für das neue Ermittlerteam sein wird", wie die Kölner am Mittwochmorgen mitteilen – und damit länger gärende Spekulationen bestätigen. Es stehen als Darsteller bislang fest: Jörg Hartmann ("Weissensee"), Anna Schudt, ("Tatort") und Aylin Tezel ("Almanya"). Fest steht auch: Produziert wird der "Tatort" aus Dortmund von der Colonia Media. Produzentin ist Sonja Goslicki. Die Redaktion im WDR hat Frank Tönsmann inne.

WDR-Intendantin Monika Piel skizziert schon mal, was den dritten NRW-Krimi – nach Köln und der sehr quotenstarken Version aus Münster – ausmachen wird: "Hier nimmt man das Leben bei den Hörnern und jammert nicht." Der WDR wolle mit dem neuen Dortmund-"Tatort" zeigen, wie "modern diese Kultserie nach über 40 Jahren ist". Die kulturell vielfältige Gegend, die sich im Strukturwandel befinde, biete ein großes Potential für Fälle und Einsatzmöglichkeiten, heißt es.

Und was unterscheidet den neuen "Tatort" von den bestehenden ARD-Krimis? Der WDR umschreibt es ausschweifend: "Eine der Besonderheiten dieses 'Tatort‘ ist es, dass hier ein Team von mehreren Ermittlern tätig wird. Denn über diese Region - und ebenso bei der Aufklärung von Mord und Totschlag - erfährt man am meisten, wenn man mit den Menschen spricht, die dort leben. So ermitteln die Kommissare auch: Der neue ‚Tatort‘ Dortmund zeigt die Kommissare als Menschen wie wir, die ihrer täglichen Arbeit nachgehen. Zwar ist es eine raue Gegend, doch niemand beklagt sich darüber. Bei den Fällen selbst schaut das Team genau hin, verschließt dabei auch nicht die Augen, wenn es um die tatsächlichen Probleme einer Stadt im Umbruch geht oder wenn sie menschlichen Abgründen begegnen."

Zur Info: Der "Tatort" läuft seit mehr als 40 Jahren in der ARD und ist die mit Abstand erfolgreichste Krimireihe im deutschsprachigen Fernsehen. Sie ist auch die größte und am weitesten ausgedehnte Reihe: Der neu geschaffene Krimi-Schauplatz Dortmund ist der "Tatort"-Standort Nummer 18.

Dortmund-Krimi: WDR macht die "Tatort"-Familie größer

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht